Informationen über das Coronavirus

Hotel und Bäder Thermae 2000 bleiben geöffnet!

Im Anschluss an die Pressekonferenz über COVID-19 (das Coronavirus) am Dienstag, den 13. Oktober um 19.00 Uhr, bei der die strengeren Maßnahmen angekündigt wurden, sind wir gezwungen, den Service von Thermae 2000 anzupassen. Dies wird sich auf bestehende Reservierungen, Abonnements, Patienten in unserem paramedizinischen Zentrum und vieles mehr auswirken. Vorläufig gehen wir davon aus:

 » Um einen sicheren Saunabesuch zu gewährleisten, ist es wichtig, die Flüssigkeitszufuhr und den Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten. In der Zeit, in der unsere Restaurants geschlossen sind, bieten wir daher an der Rezeption Vitalpakete mit einem Getränk und einem gesunden Snack an.

Aktuelle Massnahmen Thermae 2000
Zu Ihrer und unserer Sicherheit bitten wir Sie, während Ihres Besuchs die folgenden Maßnahmen zu beachten:

  • Die Reservierung ist obligatorisch, mit max. 2 Personen pro Reservierung
  • 1,5 Meter Abstand halten - voneinander und von unseren Mitarbeitern
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände bei der Ankunft und regelmäßig während des Besuchs
  • Ein- und Auschecken nach Reservierung
  • Das Tragen von Badeschuhen ist obligatorisch
  • Bitte beachten Sie die Bademöglichkeiten und die maximale Personenzahl in den Bädern
  • Entspannen, genießen und respektieren Sie sich gegenseitig
  • Neu! Mundschutz - unsere Mitarbeiter tragen vor und hinter den Kulissen Mundschutz zum Schutz. Ab Donnerstag, dem 15. Oktober werden unsere Gäste gebeten, in den öffentlichen Bereichen bis zu den Umkleideräumen und im Hotel/Restaurant einen Mundschutz zu tragen.

Laden Sie hier das Corona-Protokoll von Thermae 2000 herunter.

Haben Sie bereits eine Reservierung innerhalb der Frist bis zum 12. November vorgenommen?
Wir werden alle Gäste, die bereits eine Reservierung vorgenommen haben, so schnell wie möglich kontaktieren und nach einer geeigneten Lösung pro Reservierung suchen, um Ihre Reservierung auf die aktuelle Situation umzubuchen oder einen neuen Termin nach dem 12. November zu buchen.

Haben Sie Tickets mit anderen Bedingungen, z.B. 7 Stunden Zugang?
Sie haben die Wahl, sie während der geänderten Öffnung (vorerst bis zum 12. November) zu den aktuellen Bedingungen (max. 4 Stunden Zutritt, keine Restaurantnutzung) oder zu einem späteren Zeitpunkt abzugeben.

Haben Sie ein Abonnement?
Sie erhalten dann per E-Mail Informationen über die Folgen für Sie als Dauerkarteninhaber.

Haben Sie einen Termin bei einem unserer Physiotherapeuten?
Das Paramedizinische Zentrum ist vollständig geöffnet. Hier können wir Ihnen weiterhin die Betreuung anbieten, die Sie von uns gewohnt sind. Nach dem Unterricht oder der Behandlung können Sie die Einrichtungen vorübergehend nicht nutzen.

Sie haben keine Reservierung, aber haben Sie eine Frage?
Schicken Sie eine E-Mail an vragen@thermae.nl oder senden Sie eine Nachricht über WhatsApp oder Facebook Messenger an unseren Kundenservice. Bitte denken Sie daran, dass wir im Moment viele Fragen erhalten, so dass die Antwortzeit länger sein kann, als Sie es gewohnt sind.

Buchen Sie Ihren Eintritt hier >

Buchen Sie Ihre Übernachtung hier >